Made in Germany

… war ursprünglich mal eine Warnung. 1887 galt Deutschland als Plagiator, und zwar ganz in dem negativen Sinne, in dem wir heute von China-Billigkopien sprechen. England führte den Stempel “Made in Germany” ein, um die eigenen Waren vor dem Billigimporteur zu schützen, nach dem Motto: Achtung, das hier haben nur…

Continue reading